In liebevoller Erinnerung an DUSTY

 

Once In A BLue Moons Dusty CD VDH-BH A1

 

 Wenn Tränen eine Treppe bauen könnten, und Erinnerungen eine Straße, würde ich geradewegs zum Himmel gehen

und dich wieder nach Hause holen.

Ich vermisse dich.

 

 

            Züchter :          Angela Rohde/Kleinhans 

Geboren :         13.10.1995,           Gestorben: 29.12.2007

Mutter:            Walter's Redgirl Of Dutchman

Vater:               Friko's Dust In The Wind

Farbe :              black, white & copper

Größe :             53 cm

Augen :             braun, PRA/CEA/etc. frei

Hüften:             B1

Zähne :              korrektes, vollständiges Scherengebiss

Rute :                kupiert


zum Pedigree >

 

  

DUSTYS Lebenslauf

DUSTY war unser erster Aussie. Mit ihm begann eine Leidenschaft, die bis heute anhält.

Durch ein Zeitungsinserat, mit einem Foto von DUSTYS Mutter, wurden wir im Oktober 1995 auf

die Rasse des Australian Shepherds aufmerksam.

Nachdem wir uns diesen gerade 2 Wochen alten Wurf angesehen hatten war klar, dass wir ohne Welpen nicht nach Hause fahren würden. 

Die Qual der Wahl war schwer, denn es war noch keiner der 5 Welpen vergeben. Ursprünglich wollten wir eine rote Hündin (so eine wie sie in der Zeitungsanzeige zu sehen war), wovon es auch eine im Wurf gab. Das wäre aber zu einfach gewesen, denn als wir eine erwachsene black tri Hündin bei der Züchterin sahen, stand unsere Wahl fest, ein black tri sollte es sein.

Da es nur eine Hündin (die Rote) in diesem Wurf gab, entschieden wir uns schlussendlich doch für einen Rüden, eben unseren DUSTY.

DUSTY entwickelte sich zu einem lieben, verschmusten und verspielten Rüden. Er war sehr aktiv, intelligent und gelehrig, hatte ein traumhaftes Fell, mit wunderschönen, klaren Farben.

DUSTY hatte einen einwandfreien Charakter und ein anhängliches Wesen. Er war kinderlieb und, wie auch Fancy, erfolgreich mit unserem Sohn Sven im Junior Handling gestartet.

         

DUSTY begleitet mich auch bei meinen Ausritten bis ich 1997, wegen einer Rückenverletzung, den Reitsport entgültig aufgeben musste. 

Er und mein arabisches Vollblut “Wizard" verstanden sich prächtig. DUSTY lief stets freudig, zuverlässig und ausdauernd neben meinem Pferd mit.


DUSTY liebstes Hobby war das Frisbee spielen.

         


DUSTY besuchte schon als Welpe die Hundeschule. Im März 1999 legte Dusty erfolgreich seine Begleithundprüfung ab, anschließend startet DUSTY erfolgreich in der Agilityklasse A1.

           

2001 wurde DUSTY deutscher VDP Bundessieger im Agility A1 .

Wegen eines Unfalls endete seine Agilitykarriere leider vorzeitig. Aber er hat andere „Hobby’s“ für sich entdeckt…

 

 

OBEDIENCE

 

 

DUSTY erreichte im März 2002, mit einem 1. Platz und zwei 2. Plätzen in der Obedience Klasse Novice B den CD (Companion Dog) Titel des ASCA.

 

           

 

 

 

JUNIOR HANDLING

 

 

Mit unserem Sohn Sven erreicht DUSTY in Junior Handling Wettbewerben mehrfach den

 1. Platz und den Tagessieg mit dem Titel BEST JUNIOR HANDLER.

                   

      Im Mai 2001 wurden sie bei der Europasieger Zuchtschau des VDH, mit dem 1. Platz in der Altersklasse II

und dem Tagessieg über alle Klassen EUROPASIEGER.

                    

 

 

CONFORMATION SHOWS

 

DUSTY wurde bei Conformation Shows des ASCD und des VDH mit zahlreichen 1. Plätzen und Platzierungen ausgezeichnet.

 

1996 wurde er im Alter von einem Jahr Worldcup Sieger einer Internationalen Rassehund Austellung.


DUSTYS NACHZUCHT

DUSTY hatte 4 Würfe, mit insgesamt 24 Welpen aller Farbschläge. Davon im November 1999 einen Wurf mit unserer eigenen Hündin FANCY.

 

DUSTY und FANCY mit ihren 6 Wochen alten Welpen

 

DUSTYS/FANCYS Tochter “GuDy’s Black Mystic Shadow" CHEYENNE erreichte bereits bei ihrer ersten Conformation Show im Alter von 5 Monaten den 1. Platz in ihrer Klasse

und den Titel BEST OF OPPOSIDE SEX Puppy.  

 

                                    

 

Einige Fotos von DUSTYS Nachkommen. 

Wurf 1999 mit FANCY                                                                                             

  als Welpe...    und     erwachsen.....

RANDY ~ GuDy's First In Line

RANDY Dezember 1999, 4 Wochen alt

war der Erste Welpe der bei GuDy's Aussies geboren wurde.

  

RANDY September 2011, 12 Jahre alt

CHEYENNE Dezember 1999, 4 Wochen alt

CHEYENNE März 2000, 4 Monate alt

KYRA Dezember 1999, 4 Wochen alt

 

KYRA April 2005, 5 1/2 Jahre alt

 

AIKA Dezember 1999, 4 Wochen alt

 

AIKA Setember 2008, 9 Jahre alt, mit ihrem Sohn ARES und Enkeln

BEN Dezember 1999, 4 Wochen alt

 

BEN mit seinen Eltern DUSTY & FANCY Oktober 2000, 11 Monate alt

 

Nachkommen mit Fremdhündinnen

 

RUSTY Juli 1999, 7 Wochen alt

RUSTY Mai 2000, 10 Monate alt

 

GIZZLY mit Papi DUSTY 1999, 4 Monate alt

 

GIZZLY 2012, 12 Jahre alt

TERRY & JILL Mai 1999, 1 Tag alt alt

TERRY  mit Papi DUSTY Juli 2006, 7 Jahre alt